Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gemeinschafts- und Gartenwochenende 23. – 25. Oktober mit Sophia und Winni

Oktober 23 von 16:00 bis Oktober 25 von 17:00

Wir laden ein… zu einer inspirierenden, nährenden und freudvollen Zeit bei unserem Gemeinschafts- und Gartenwochenende im Heilbiotop Chiemgau. Jeder Tag bietet eine bunte Mischung aus verschiedenen Angeboten von Winni und Sophia, sowie tägliches Seva (Sanskrit: selbstloser Dienst) in dem wir gemeinsam verschiedene Projekte vor Ort angehen, wie z.B. den Aufbau von Hügelbeeten für den Gemeinschaftsgarten, oder das Fermentieren von frischem Gemüse für den Winter. Wir tauchen tief in die Kreiskultur ein und erleben im Redekreis, wie heilsam es ist, uns darin zu üben aus dem Herzen zu sprechen und zuzuhören und gemeinsam ein Feld des Vertrauens aufzubauen. Am Samstag und Sonntag beginnen wir unsere Tage mit einer Meditation, gefolgt von Yoga mit Sophia. Sophias Unterricht eröffnet einen Raum, in dem du dich mit der Weisheit und Stimme deines Herzens verbinden kannst und deine eigene Macht erkennst, als “spiritueller Revolutionär“ positive Veränderungen voranzutreiben, im Innen sowie im Außen. Sophia webt viele Formen der Heilarbeit harmonisch ineinander: Das fließende Vinyasa Flow Yoga, transzendierende spirituelle Praktiken, das Singen und die Energiearbeit. Über das Wochenende schaffen Sophia und Winni einen Raum, in dem wir uns authentisch zeigen und uns von der Medizin der Gemeinschaft nähren lassen, um gestärkt wieder in die Welt hinaus zu gehen.  Mehr denn je, braucht unsere Gesellschaft diese Medizin, denn „Gemeinschaft ist der natürliche Nährboden für Vertrauen und ein Leben in Wahrheit, gegenseitiger Unterstützung, verantwortlicher Teilnahme, Respekt und Pflege der Erde und all ihrer Wesen“ (Auszug aus den Schlüsselerkenntnisse über Gemeinschaft von Tamera). Wir heißen jeden willkommen, egal ob du Yoga Erfahrung mitbringst oder nicht.

Energie-Ausgleich: Die Kursgebühr ist im Sinne Ökonomie der Verbundenheit, ein Orientierungswert von 120€. D.h. du hast die Freiheit auch mehr oder weniger zu geben. Wir möchten es auf diese Weise auch Menschen mit wenig Geld ermöglichen teilzunehmen. Bitte sei dir bewusst, das wir von dieser Arbeit leben – dein Beitrag macht das möglich. Wenn du mehr geben kannst, dann sind wir dankbar über deine Unterstützung, wenn du weniger geben kannst, ist dein Beitrag genauso wertvoll. Kosten für Übernachtung im Mehrbettzimmer und vollwertige vegane und regionale Verpflegung sind im Kursgebühr enthalten.

An- und Abreise Zeiten: Wir beginnen am Freitag, 23.10. um 16 Uhr, Anreise ist ab 14 Uhr möglich. Wir enden am Sonntag, 25.10. um 17 Uhr.

ORT: Heilbiotop Chiemgau, Ischl 11, Seeon-Seebruck

ANMELDUNG & WEITERE INFOS: Anmeldung bei sophia.ruhs@gmail.com

 

So sehen deine Tage aus:

Freitag, 23. Oktober, 2020:
14 – 16 Uhr  Anreise und Einchecken. Zum Ankommen gibt es Chai & Kuchen.
16 – 17 Uhr  Willkommenskreis mit Gemeinschaftsaufbau
17 – 18:30 Uhr Seva – gemeinsame Arbeit an den Projekten
18:30 – 20 Uhr  Abendessen
20 – 22 Uhr  Sauna

Samstag, 24. Oktober 2020:
6:30 – 7:15 Uhr  geführte Meditation und Mantrasingen mit Winni
7:15 – 7:30 Uhr  Teepause
7:30 – 9:30 Uhr  Vinyasa Flow Yoga mit Sophia
9:30 – 10:30 Uhr  Frühstück
10:30 – 11 Uhr  Morgenkreis
11 – 13:30 Uhr  Seva – gemeinsame Arbeit an den Projekten
13:30 – 16 Uhr  Mittagessen & Pause
16 – 17 Uhr    Gemeinschaftsaufbau mit „AcroYoga the Circle Way“
17 – 18:30 Uhr  Seva – gemeinsame Arbeit an den Projekten
18:30 – 20 Uhr  Abendessen
20 – 21:30 Uhr  Singkreis mit Winni & Sophia

Sonntag, 25. Oktober 2020:
6:30 – 7:15 Uhr  geführte Meditation und Mantrasingen mit Winni
7:15 – 7:30 Uhr  Teepause
7:30 – 9:30 Uhr  Vinyasa Flow Yoga mit Sophia
9:30 – 10:30 Uhr  Frühstück
10:30 – 11 Uhr  Morgenkreis
11 – 13:30 Uhr  Seva – gemeinsame Arbeit an den Projekten
13:30 – 14:30 Uhr  Mittagessen
14:30 – 16 Uhr  gemeinsames Aufräumen und Beendigung der Projekte
16 – 17 Uhr  Abschlusskreis

 

Seminarleiter Sophia und Winni Ruhs:
Ihre Arbeit ist getragen von dem Wunsch, die Weisheit von verschiedenen Heiltraditionen erfahrbar zu machen und Menschen ein Stück ihres Weges zu begleiten. Es ist ihre Mission, Räume zu schaffen um auf allen Ebenen zu wachsen, allem Voran in der Liebe und im Mitgefühl. Denn sie sehen die Liebe als die einzige Kraft, die fähig ist einen positiven Wandel herbei zu führen, sowohl im Inneren, als auch in der Welt. Yoga, AcroYoga,  Kreiskultur, Thaimassage, Meditation und transzendentale Techniken gehören zu den Werkzeugen mit denen sie Räume schaffen, in denen Menschen mit offenem Herzen in Verbindung kommen können: Mit sich selbst, ihrem Inneren, den Naturelementen die in und um sie sind, dem Göttlichen, ihrem Körper und mit ihren Mitmenschen; Räume in denen jeder urteilsfrei sein darf wie er ist, in seiner ganzen Schönheit. Sophia und Winni möchten vorleben, wie wir in Gemeinschaft einander erheben können und mit der Kraft der Freude Schönheit kreieren können. Sie zeigen wie wir diese Qualitäten in unseren Alltag integrieren können und damit jeder, Stück für Stück dazu beträgt gemeinsam eine neue Erde zu kreieren.

Details

Beginn:
Oktober 23 von 16:00
Ende:
Oktober 25 von 17:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

YOGAhaus EreSING
Kaspar-Ett-Str. 16
Eresing, Deutschland 86922 Deutschland
Telefon:
01794325545

Veranstalter

Sophia Ruhs